Servicezeiten:  
Montag−Donnerstag: 08:00−12:00
außerdem: 13:00−15:30
Freitags: 08:00−12:00
Der Spezialist für die LKW Innen- und Außenreinigung

Das Besondere am Truck&er Reinigungssystem

Alleinstellungsmerkmale

 
Was unterscheidet das Truck&er Reinigungssystem vom Wettbewerb?

Antwort: Die selbsttätige Schmutzlösung
 

Die Reinigung von LKWs hat einen höheren Schwierigkeitsgrad als die Reinigung von beispielsweise Fußböden
oder sonstigen Flächen. Denn wir haben es immer mit senkrechten Flächen zu tun, an denen die
Reinigungslösung schnell abläuft.

bild1

Abhilfe verspricht der Einsatz von Reinigungsmitteln mit selbsttätiger Schmutzlösung.

 

Die Verwendung unserer selbsttätigen Schmutzlösung bedeutet:

→ Hoher Wirkungsgrad

Bereits beim Einsprühen sieht man den Schmutz fließen.

→ Zeitersparnis

Kurze Reinigungszeit pro LKW.

→ Materialeffizienz

Geringer Mittelverbrauch bei Einsatz des Sprühgerätes T620.

→ Schonung der Investitionsgüter

Die Oberfläche wird nicht angegriffen, sondern nur der Schmutz.

 

Wie funktioniert die selbsttätige Schmutzlösung?

Die vier Schritte der Selbstlösung

grafik1

1. Der Schmutz

Schmutz aller Art haftet am Untergrund, weil:

1. Ein gewisser Klebeeffekt vorhanden ist.
2. Eine elektrostatische Anziehung vorhanden ist.

Der Haftgrund ist elektrisch anders geladen als der Schmutzpartikel.

grafik2

2. Der Reiniger

Durch die verschiedenartigen Waschrohstoffe (Tenside) kann diese
Situation aufgelöst werden. Die eingesetzten Tenside schieben sich
zwischen Schmutz und Untergrund und machen beide gleichpolig.

grafik3

3. Die Wirkungsweise

Jetzt stoßen sich die gleichpolig gewordenen Teile voneinander ab.
Diesen Abstoßungseffekt kennt man auch von gleichpoligen Magneten.
Der Schmutz löst sich dadurch selbsttätig von der Oberfläche.

grafik4

4. Das Ergebnis

Die Schmutzpartikel werden im Reinigungswasser festgehalten
und können leicht mit dem Hochdruckgerät abgespritzt werden.
Die Oberfläche ist strahlend sauber.

 

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Reinigungsprodukte nach Fahrzeugtyp.